Links
 
 
  Sie sind hier > 23.09.2007 - Assuan 20 Übersicht Reiseberichte
 
 

Nach der Insel hat man auch einen wunderschönen Ausblick auf das Westufer mit dem berühmten Aga Khan-Mausoleum.

Das Gebäude ist einer fatimidischen Grabmoschee nachempfunden und dient als Grabmal des ehemaligen Oberhauptes der Hodschas, einer in Ostafrika und Indien verbreiteten Gruppe der Ismailiten.

"Qubbet el-Haua" - Kuppel der Winde - heißt es auf arabisch. Errichtet wurde es auf Wunsch Aga Khans von der Begum, seiner aus Frankreich stammenden Gemahlin und ehemaligen Schönheitskönigin Yvette Labrousse.

 
Das Aga Khan-Mausoleum
-14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 20 - 21 - 22 - 23 ...