Links
 
 
  Sie sind hier > 24.09.2007 - Assuan 37 Übersicht Reiseberichte
 
 

Besonders gut erhalten sind die zwei Pylone mit ihren wunderschönen riesigen Reliefs.

Der erste Pylon stellt die Opferdarbringung des Königs vor Isis, Horus (dem falkenköpfigen Sohn der Isis), ihrer Schwester Nephthys und der Göttin Hathor dar. Wie es auf Reliefs so üblich war, werden natürlich auch die Feinde des Landes niedergeworfen ...

Zwei Eingänge führen durch den ersten Pylon - Das Haupttor in der Mitte führt in den ersten Hof. Ein im westlichen Pylonenturm angebrachter Durchgang führt direkt auf das Mamisi (Geburtskapelle) zu. Hier erzählen Reliefs von der Kindheit des Horus.

 
Der erste Pylon
-34 - 35 - 36 - 37 - 38 - 39 - 40 - 41 - 42 - 43 ...