Links
 
 
  Sie sind hier > 24.09.2007 - Assuan 39 Übersicht Reiseberichte
 
 

Im Hof zwischen den zwei Pylonen wird deutlich, daß hier vom Grundplan ptolemäischer Tempel abgewichen wurde.

Die trapezförmige Grundfläche des Hofes entstand, um die Form des Tempels an die Insel anzupassen.

Philae war eine recht kleine Insel - nur gut 400 m lang und 135 m breit. Die Nachbarinsel Agilkia, auf der der Tempel heute steht war um einiges höher gelegen und bietet daher Schutz vor den Wassermassen des Stausees.

 
Vor dem zweiten Pylon
-34 - 35 - 36 - 37 - 38 - 39 - 40 - 41 - 42 - 43 ...