Links
 
 
  Sie sind hier > 15.09.2007 - Kairo 7 Übersicht Reiseberichte
 
 

Die Entfernungen in Kairo sind riesig, alleine vom Hotel bei den Pyramiden (also Gizeh, nicht Kairo) bis zum Ägyptischen Museum muß man fast eine Stunde Fahrzeit rechnen, wenns wie meistens etwas staut ...

So kommen wir zu Fuß nicht allzu weit und beschließen, ein Taxi zum Islamischen Viertel zu nehmen. Unser erstes normale Taxi ist eine Sensation - sicher schon mindestens 30 Jahre alt funktioniert hier echt fast gar nichts mehr. Bergauf haben wir das Gefühl, aussteigen zu müssen und anzuschieben ...

Hier machen wir das erste Mal Bekanntschaft mit der "Geschäftstüchtigkeit" ägyptischer Taxifahrer. Der ausgehandelte Preis von 30 LE (ohnehin VIEL zu teuer für die Strecke) war plötzlich zu wenig - er wollte 75 LE. Da heißt es einfach hart bleiben und mit ein paar netten österreichischen Schimpfwörtern die 30 LE zahlen. Und immer lächeln dabei ...

 
Blick auf den Nil in der Nähe des Ägyptischen Museums
-1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - ...