Links
 
 
  Sie sind hier > 18.09.2007 - Luxor 15 - Karnak Übersicht Reiseberichte
 
 

Gleich nach dem ersten Pylon, der den Tempel von der Außenwelt abschirmte betritt man einen gewaltigen offenen Hof.

Karnak wurde in mehr als 2000 Jahren von den verschiedenen Herrschern immer wieder erweitert und verschönert. Dadurch ging natürlich auch die Übersichtlichkeit etwas verloren. Man braucht schon einige Zeit um sich in der gigantischen Anlage etwas zurechtzufinden. In 2,5 Stunden sollte unser Taxifahren uns wieder abholen - war im Nachhinein gesehen etwas knapp um alles so richtig zu geniessen ...

 
In der Kolonnade
-14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 20 - 21 - 22 - 23 ...