Links
 
 
  Sie sind hier > 18.09.2007 - Luxor 16 - Karnak Übersicht Reiseberichte
 
 

Der Tempel wuchs in diesen unzähligen Generationen vom Hauptbau aus immer weiter nach Westen und Süden. Bestehen blieben aber die beiden Hauptachsen, die für den Ablauf des täglichen Amun-Kultes maßgeblich waren.

Vom Eingang her - der 1. Pylon wurde erst ca. 350 v. Chr. begonnen und nie fertiggestellt - geht man daher sozusagen immer weiter zurück in die Vergangenheit.

 
In der Kolonnade
-14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 20 - 21 - 22 - 23 ...