Links
 
 
  Sie sind hier > 18.09.2007 - Luxor 17 - Karnak Übersicht Reiseberichte
 
 

In dem ersten gewaltigen Hof steht noch eine der ursprünglich zehn riesigen Säulen - der Kolonnade - die der Pharao Taharqa (690-664 v. Chr.) erbauen ließ. Die Säulen waren 21 m hoch und in Form von Papyrusstengeln gebaut.

In Karnak hatten nur die Priester und der Pharao Zutritt, da Volk mußte draußen in den Vorhöfen beten. Das ganze Jahr über wurden auch zu Ehren des Gottes pompöse Feste veranstaltet.

 
Vor dem 2. Pylon
-14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 20 - 21 - 22 - 23 ...