Links
 
 
  Sie sind hier > 22.09.2007 - Nilkreuzfahrt 41 - Luxor nach Assuan Übersicht Reiseberichte
 
 

Dank der Staustufen und vor allem des riesigen Assuan-Staudammes hat der Nil heute das ganze Jahr über ziemlich gleichmäßigen Wasserstand.

Früher war das anders - die Wassermenge hing fast ausschließlich von den Niederschlägen in den Ländern rund um den Viktoriasee ab. Wasser-Tiefstand war meist im April, bis zum August stieg dann der Wasserstand auf das 50-60 fache an.

 
Zwischen Edfu und Assuan
-34 - 35 - 36 - 37 - 38 - 39 - 40 - 41 - 42 - 43 ...