Links
 
 
  Sie sind hier > 22.09.2007 - Nilkreuzfahrt 42 - Luxor nach Assuan Übersicht Reiseberichte
 
 

Einmal im Jahr kam es zur sogenannten Nilschwelle - bis zu mehrere Kilometer überflutete der Nil das Land.

Nachdem das Wasser abgeflossen, bzw. verdunstet war blieb ein breiter Streifen des fruchtbaren schwarzen Nilschlammes zurück.
Von diesem hatte das alte Ägypten auch seinen Namen: Kemet - das schwarze Land.

So wäre das auch heute noch, würde es den Assuan-Staudamm nicht geben. Sieht man die Menschen hier am Ufer, hat man jedoch oft den Eindruck, daß die Zeit hier stehengeblieben ist ...

 
Zwischen Edfu und Assuan
-34 - 35 - 36 - 37 - 38 - 39 - 40 - 41 - 42 - 43 ...