TAG 26 - 11. November 2001 - Great Ocean Road (G.O.R.)

Die Straße zieht sich jetzt ins Landesinnere. Durch eine waldreiche Gegend kurven wir auf und ab. Hier gibt es einen der seltenen Regenwälder im Süden. Leider hört es jetzt nur selten zu regnen auf. Apollo Bay ist ein hübscher Ferienort, wir nutzen eine kurze Regenpause und gehen zum Strand - ein Surferparadies. In Anglesea lebt eine riesige Kangaroofamilie direkt am Golfplatz - und wo spielen die hier ? Kurz vor Geelong biegen wir ab auf die kleine Halbinsel südlich von Melbourne. In Queenscliff, einem "historischen Hafenstädtchen mit Seefahreratmosphäre" gibts zwar viel Geld, einen schwarzen Leuchtturm und ein Fort, leider aber kaum Motels ... In Point Lonsdale gibts zum Glück ein Zimmer im Terminus Lighthouse Motel - nett und geheizt ...

G.O.R. 1 G.O.R. 2 G.O.R. 3 G.O.R. 4 G.O.R. 5