AUSTRALIEN RUNDREISE 16. Oktober bis 21. November 2001

Selbstgeplante und -organisierte Rundreise im Campervan durch Australien. Von Sydney entlang der Goldcoast und Sunshinecoast nach Norden bis Cape Tribulation.
Von Townsville über den Flinders Highway ins Outback (Alice Springs, Uluru und Kata Tjuta).
Über Coober Pedy Richtung Süden bis Adelaide mit Kangaroo Island.
Über die Great Ocean Road nach Melbourne und über Canberra zurück nach Sydney.

Ein Kindheitstraum wird 2001 wahr - doch endlich die Tante und den Onkel aus Melbourne, Australien besuchen. Mehrere Monate Vorbereitung sind notwendig, die Route ist zu planen, der Campervan und der Flug zu organisieren. Unsere erste so große Reise! Mit dem Campervan haben wir Glück: Cocovan heißt das "Sonderangebot" von Cocotours - etwas ältere Autos um einiges unter den normalen Preisen.

Auch der Flug ist erschwinglich, weil lange vorher gebucht. Mit Lauda Air geht es über Wien und Kuala Lumpur nach Sydney. Auch das Hotel in Sydney für die ersten 2 Näche buchen wir gleich - alles andere soll sich vorort ergeben ... Der Toyota-Highlux war gut ausgestattet und hat die lange Strecke (13.080 km) problemlos und sparsam überstanden. Meist haben wir einfach dort übernachtet, wo es schön war, nur 2 x waren wir auf Campingplätzen ...
Australien ist einfach ein wunderbares Land! Die Menschen sind extrem hilfsbereit und freundlich, die Natur ist wunderschön (Traumstrände, Riff, Küsten, Regenwald, und auch das Outback). Verpflegung, Übernachten und Treibstoff sind nicht teuer und es ist meistens herrlich ruhig und sauber. Natürlich ist es überall sicher. Einzig negatives waren für uns die vielen Zäune, das Essen (Fastfood dominiert) und der anstrengende Flug.

Ganz sicher war das nicht unsere letzte Reise auf den roten Kontinent!

Wir würden uns auch über Feedback freuen - schreibt doch einfach an reiselust@webpark.at
Monika Rosenberger und Franz Huber aus Österreich