Campsite Mokolodi NP
Fahrt durch den Mokolodi NP

Nach der ganzen Arbeit haben wir uns erstmal ein gemütliches Frühstück verdient! Cappucchino und Rosinenbrötchen, dazu Sonnenschein und endlich mal wieder Wärme nach dem langen Winter zuhause!
Um 9 Uhr fahren wir los zu einem Gamedrive - dazu sind wir ja schließlich hier in den Mokolodi NP gefahren. Die Pisten hier sind in einem fürchterlichen Zustand, steinig und holprig - richtige Reifenkiller ...
Auch ein paar Chalets gibt es, die dürften von Südafrikanern belegt sein. Aber natürlich ist ja nicht Hauptsaison im Moment - und es ist auch angenehmer, hier allein unterwegs zu sein. Denn die Pisten sind meist so eng, daß man schwer bei anderen Fahrzeugen vorbeikommt. Ist gleich mal eine gute Übung für das, was uns auf dieser Reise noch so erwarten sollte ...