Anreise Nata VicFalls Hwange Chobe Moremi Kubu I. Rhino S. Pilanesberg Tipps/Links
 
 
Sie sind hier > 27.04.2007 - Khama Rhino Sanctuary 4 zur Webpark-Übersicht
 
 

Zwei Campingsites gibt es im Khama Sanctuary: Boma und Mokongwa. Außerdem gibt es auch Chalets zu mieten. Wir haben uns das Mokongwa Camp kurz angesehen, schien uns recht ansprechend.

Das Wegenetz ist recht einfach zu durchschauen, das meiste Wild hält sich im nordwestlichen Teil des Schutzgebietes in der Serwe Pan und den umliegenden Wäldern auf. Hier gibt es auch ein paar Wasserlöcher, wo man immer wieder was sehen kann, auch Nashörner wenn man Glück hat.

Auch der Vogelbeobachtungsstand ist recht nett angelegt, allerdings haben wir nicht sehr viele verschiedene Vögel beobachten können - über 200 Vogelarten soll es hier geben.

 
Ein stattlicher Kudu-Bock
1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9