Anreise Nata VicFalls Hwange Chobe Moremi Kubu I. Rhino S. Pilanesberg Tipps/Links
 
 
Sie sind hier > 15.04.2007 - Fahrt nach Kasane 2 zur Webpark-Übersicht
 
 

Er ist ziemlich gereizt, weil wir seinen Weg über die Straße blockieren. Ein paar Meter weiter ein großes Wasserloch, hier sind weitere Elefanten zu finden. Wunderschön anzusehen – und da sind wir noch nicht mal in einem Nationalpark!

Die Straße wird wieder schnurgerade, wie fast überall im südlichen Afrika. Nahe Mpandanutanga, dem einzigen Ort zwischen Nata und Kazungula unendliche Kilometer mit Sonnenblumen- und Maisfeldern. Die werden bewässert und dürften einem großen Konzern gehören.

Außer ab und zu einem LKW ist kaum jemand unterwegs. Sehr angenehm zu fahren so ...

 
Wasserloch direkt neben der Straße
1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 ...