Goldsouk   Goldsouk  
Samstag, 22.10.11 Dubai weiter nächste Seite
Kurz vor 9 Uhr brechen wir auf zu unserem heutigen "Programm". Wir wollen zum Creek, um den älteren Stadtteil von Dubai zu sehen. Wir kaufen uns diesmal ein Tagesticket für die Metro, damit sind wir unabhängiger und es ist nicht teuer.
Die Fahrt mit der Metro ist allein schon ein Vergnügen! Sie fährt größtenteils oberirdisch und man hat einen tollen Ausblick auf die Hochhäuser im Financial Business-Center. An der Station Al Ras in der Nähe des Creek steigen wir aus. Sind anfangs ratlos und gehen vom Ausgang der Metrostation einfach geradeaus. Da gibts dann zum Glück einen kleinen Wegweiser links zum Gold-Souk. Der ist recht schnell erreicht - beeindruckt uns aber nicht sonderlich. Wenn man schon in Souks in Istanbul oder Marrakech war, ist man von den Souks in Dubai oder auch Oman eher enttäuscht. So schlendern wir durch und lassen die übliche Anquatscherei über uns ergehen.