Hotel Viengtai   Streetlife in Bangkok  
Donnerstag, 03.03.11 Bangkok weiter
Der Flug mit Airberlin ab München ist unerwartet komfortabel. Landen pünktlich 10 Uhr. Paßkontrolle und Kofferholen ist schnell erledigt. Noch schnell zum ATM, unser Chaffeur wartet schon auf uns. Ziemlich viel Verkehr und der Chaffeur fährt nicht auf der Mautstraße (was er eigentlich sollte). So brauchen wir fast eine Stunde bis zum Hotel Viengtai und sind daher kurz vor 12 Uhr da. Das Hotel liegt mitten im Geschehen, wir waren hier 2005 schon gewesen und hatten es daher wieder gebucht. Unser Zimmer im 4. Stock ist recht ruhig, wir machen uns erstmal etwas frisch von der langen Reise. Es ist heiß und sehr schwül, welch Gegensatz zum kühlen Wetter zuhause. Der Tag ist noch lang, also gleich rein ins Getümmel. Die Khaosan-Road, Touristenstraße Nr. 1 in Bangkok, ist gleich ums Eck. Wir wollen es aber erstmal etwas ruhiger und machen uns auf in Richtung Chao Praya Fluß.