Reiseinfos
  Waterberg Plateau
  Okonjima/Africat
  Grootfontein
  Etosha Nationalpark
  Khorixas
  Skelettküste NP
  Swakopmund
  Sossusvlei
  Maltahöhe/Tirasberge
  Lüderitz
  Keetmanshoop
  Fish River Canon
  Kgalagadi NP
  Augrabies Falls NP
  Namaqualand
  Windhoek
 

Namibia - Südafrika 5. bis 31. August 2004

Selbstgeplante und -organisierte Mietwagen-Rundreise durch Namibia und das nordwestliche Südafrika.

Schon auf der Weltausstellung 2000 hat uns von den afrikanischen Ländern Namibia besonders fasziniert - der Kontrast vom tiefblauen Himmel zu den Gold- und Rottönen der Landschaft, die Wüste und der Tierreichtum in Etosha haben uns schwer beeindruckt. Durch unsere Reisen nach Südafrika bereits etwas vorbereitet war dies ein absolutes Traumziel.

Planung und Vorbereitung waren diesmal etwas schwieriger als sonst - Namibia ist noch etwas rückständiger in Sachen Internet als zB Südafrika. Auch die Auswahl an Übernachtungsmöglichkeiten ist nicht groß und die Preise schockierten uns erstmal kräftig ...

Na ja, billiger wird es kaum werden also besser gleich dorthin denken wir und fangen erstmal an Reiseberichte zu lesen und in unserem Reiseführer (Iwanowski - wir waren nicht begeistert) zu schmökern.

Die Planung diesmal war fast perfekt, die Etappen nicht zu kurz und nicht zu lang und so konnten wir wieder einen absolut traumhaften Urlaub genießen. So nahe an Südafrika und doch eine ganz andere Welt ...