: Anreise 1 - Samstag, 30.08.2008

Wie immer die letzten Jahre fliegen wir ab München. Wir hatten uns für LTU entschieden weil die als einzige Direktflüge nach Kapstadt und Windhoek anbieten.Hinflug nach Windhoek und von Kapstadt retour. Die Flüge sind nicht billig, trotzdem ist der Service sehr mäßig. Mit fast einer Stunde Verspätung geht’s kurz vor 22 Uhr endlich los. Durch Probleme mit der Klimaanlage ist es furchtbar kalt im Flieger, dazu nur ein Hauch von Decke. Um 6.20 Uhr landen wir in Windhoek.
Eine Dreiviertelstunde für die Einreise - typisch Bürokratieland Namibia ...