Tag 19 - 19.08.2003 - OUDSHOORN
Warum wir aber eigentlich hier her wollten, ist die Geparden-Streichelnummer. Wo kann man das sonst schon machen, einen echten Geparden streicheln ? Das ist zwar nicht gerade billig (100,-- Rand für 2 Personen), aber das Geld wird für Forschungen zur Erhaltung der Art verwendet (hoffentlich ...). Geparden sind schon so selten, daß das schlechte Genmaterial für die Fortpflanzung schon ein echtes Problem darstellt. Sie werden oft krank und sterben meist jung - vor allem in den Zoos ... Das Gepardenmännchen hat die Streichelei ganz teilnahmslos über sich ergehen lassen. Die Sicherheitsvorkehrungen sind gut und die Tiere werden dabei nicht gestresst. Ist schon ein ganz tolles Erlebnis ...


vorige Seite Seite 3 von 5  nächste Seite