Tag 19 - 19.08.2003 - OUDSHOORN
Dann gehts weiter zu den Straußen-Showfarmen. Doch die haben alle geschlossen, weil es zu naß ist für Vorführungen - Pech gehabt ... Doch Strauße kann man hier an jeder "Straßenecke" finden - überall sind riesige Gehege voll mit den Viechern. Und wenn man zum Zaun geht, kommen sie gleich alle gelaufen. Glauben wohl es gibt was zu futtern ... Sind echt niedlich die Tierchen, aber irgendwie hat man den Eindruck, daß sie etwas blöd sind - woran das wohl liegen mag ? Also was tun mit dem angebrochenen Nachmittag? Wir beschließen, wieder weiter zu fahren und irgendwo am Meer zu übernachten. Der erste Ort am Meer ist Hartenbos. Und dort folgen wir einer Tafel zum B&B von Jan & Rina. Die zwei vermieten eine vollausgestattete Wohnung ...


 vorige Seite Seite 4 von 5  nächste Seite