Tag 3 - 03.08.2003 - MPUMALANGA PANORAMAROUTE
Leider ist es schon später Nachmittag als wir den Blyde River Canon erreichen. Die Aussicht auf den Stausee und die Three Rondavels ist traumhaft schön !!! Die Three Rondavels sind nach den gleichnamigen Rundhütten der Zulu benannt, sie sehen auch wirklich fast so aus. Auch sehr sehenswert sind die Bourke´s Luck Pot Holes. Hier ist 1870 das Goldfieber ausgebrochen, als Tom Bourke etwas Gold fand. Letzte Station auf der Panoramaroute ist God´s Window, hier soll man bis nach Mozambique sehen können, leider ist es bei uns schon ein bisschen zu düster, um noch allzu weit sehen zu können - etwas mehr Zeit für diese wunderschöne Gegend hier wäre echt gut gewesen ...

vorige Seite Seite 3 von 4 nächste Seite