Tag 17 - 17.08.2003 - ROBBERG NATURE RESERVE

Um 17 Uhr fahren wir wieder zurück nach Knysna. Die berühmten "Heads" - zwei Felsen an der Lagune begeistern uns nicht. Das Abendessen im Restaurant/Pub kurz vor der Stadt war dafür sehr gut. Besonders die verschiedenen Biersorten vom Faß haben es uns angetan ... Und dann ab ins Zimmer mit Himmelbett im Knysna Manor B&B - wunderbarer Abschluß für einen weiteren wunderbaren Tag ...

Unsere Tipps des Tages:

  • Am besten für das Robberg Natur Reserve einen ganzen Tag reservieren (wenn das Wetter schön ist).
  • Hier gibt es einen traumhaften, teilweise aber sehr schwierigen Rundwanderweg um die Halbinsel (rund 10 km - mindestens 4 Stunden). Dabei empfiehlt sich, unbedingt auf die Flut zu achten, denn der Weg ist sonst teilweise von den Wellen umspült! Öffnungszeiten täglich zwischen 7 und 17 Uhr (Dezember und Jänner sogar bis 20 Uhr)
vorige Seite Seite 3 von 3