Tag 12 + 13 - 12./13.08.2003 - TRANSKEI

Von Saltrock fahren wir weiter Richtung Süden. Durban ist eine riesige Stadt, an der wir auf der N2 vorbeifahren, soll nichts Besonderes sein ... Dann passieren wir die Dolphin-coast, die Southcoast und zuletzt die Hibiscuscoast. Unsere geplante Übernachtung in Margate lassen wir ausfallen - es ist zu windig zum baden ... Also gleich weiter - hinein in die berüchtigte Transkei ... Wir sind angenehm überrascht: kein Dreck, keine Autowracks und keine Verbrecher - genau das Gegenteil von dem was wir so gehört haben! Alles sehr sauber, die Häuser gepflegt, die Menschen freundlich. Ausnahme bildet Port St. Johns. Dort sind weiße Exhippies eindeutig auf Touristennepp aus (überhöhte Preise für Übernachten und Essen). Leider können auch wir nicht aus ...


  Seite 1 von 4 nächste Seite