Der Osten Südafrikas und Swaziland - 16. bis 29. März 2004

Nach unserer ersten Reise nach Südafrika im August des vergangenen Jahres hat uns der Gedanke daran den ganzen Winter über nicht mehr losgelassen ...

In einer Zeitung finden wir dann ein Iberia-Special Johannesburg - ein Blick auf die Homepage von Holidayautos zeigt uns ein weiteres Sonderangebot - was kann uns jetzt noch halten ?

Die Reservierungen für das Auto, die Nationalparks und die restlichen Buchungen sind schnell erledigt - schon vom letzten Jahr wissen wir ja, wo wir am besten suchen. Das meiste haben wir über wheretostay.co.za und safarinow.com gefunden und direkt gebucht. Alles hat perfekt funktioniert und war absolut in Ordnung.

Fast in letzter Minute finden wir zufällig Infos über die Nationalparks in Swaziland und beschließen, eine Tagessafari im Mkhaya Nationalpark zu buchen - auch das hat perfekt funktioniert und war ein tolles Erlebnis!

Nur die Zeit war etwas zu kurz für dieses wunderschöne Land ...

Wir würden uns über Feedback freuen und beantworten auch gerne Fragen, schreibt uns doch einfach eine Mail an reiselust@webpark.at

Monika Rosenberger und Franz Huber aus Österreich