Mountainzebra Nationalpark   Unser Chalet im Mountainzebra NP  
Freitag 5.11.10 Tsitsikamma     -    Mountain Zebra Nationalpark  319 km weiter weiter
Wir erreichen das Gate zum Nationalpark schon um 12.15 Uhr. Ein herzlicher Empfang hier, wir bekommen eine kopierte Karte und ein paar Erklärungen. Asphaltstraßen gibts kaum hier im Park, aber die Pisten sind ganz ok, sogar mit unserem Winzling gut zu bewältigen ...

Es ist total trocken hier, gleich nach dem Gate sehen wir ein paar Springböcke und eine Horde Paviane.
Auch beim Check-In an der Rezeption werden wir ausgesprochen freundlich empfangen - welch Unterschied zu Tsitsikamma. Wir bekommen Chalet Nr. 3, sind schon neugierig drauf.