Manche Masken, wie zB 1998 ein oranger Paradiesvogel (ein Mann aus Deutschland steckte dahinter) sind so auffällig, daß sie einem immer wieder regelrecht "ins Auge springen". Andere wirken nur in der Gruppe oder mit einem ansprechenden Hintergrund.

Der Carneval hat gerade für Ausländer einen enormen Reiz - keine laute Faschingsmusik mit Pauken und Trompeten sondern wunderschöne, stumme Figuren vor einem stilvollen Hintergrund.

Wenn nur nicht so viele Menschen gleichzeitig kommen würden ...