1988 haben wir Venedig mit unserer damals 6jährigen Tochter das erste Mal besucht. Natürlich waren auch wir -wie wahrscheinlich jeder der die wunderschöne Stadt das erstemal sieht - begeistert ...

Trotzdem hat es 9 Jahre gedauert, bis wir Venedig 1997 wieder sahen - einmal den Carneval hier erleben war unser Wunsch gewesen ...

Wir fahren mit dem eigenen PKW nach Jesolo Lido und weiter nach Punta Sabbioni. Hier gibt es bewachte Parkplätze (die von Jahr zu Jahr teurer werden ...) und die sehr günstigen Linienschiffe nach Venedig. Schon die Fahrt ist für uns ein Vergnügen. Obwohl mitten im Winter ist es trotzdem nicht sehr kalt. Wir sitzen am Oberdeck und genießen die Fahrt über das Meer - nach einer halben Stunde ist der Markusplatz und die Kirche Santa Maria della Salute in Sicht ...