Zwei lange Jahre schon nicht in Venedig - da packt uns doch schon wieder die Sehnsucht und im September 2004 gehts von Punta Sabbioni mit dem Schiff wieder Richtung San Marco.

Endlich wollten wir auch mal auf den Campanile, bisher waren uns viel zu viele Leute. Doch es sollte auch diesmal nicht sein, denn wider Erwarten sind auch im September jede Menge Leute hier und die Schlange vor dem Campanile war endlos lang.

Etwas enttäuscht wandern wir herum, aber das Wetter ist wieder mal traumhaft. Diesmal ist es ja nicht nur sonnig sondern sogar noch heiß ...